Mittlere Reife machen in München – Tagesschule oder Abendschule

Martina Rost, Standortleiterin München
Mittlere Reife in München nachholen
Meike Voigtmann, Beratung München
M. Serra, Lehrerin für Spanisch
Unsere Klassenräume in München
S. Thil, Lehrer für Französisch

In München ist die Privatakademie – Institut Dr. Rampitsch Ihr Partner, wenn es darum geht, effektiv und erfolgreich auf Ihre Mittlere Reife vorbereitet zu werden. Basierend auf den aktuellen Lehrplänen des bayrischen Kultusministeriums werden Sie von unserem engagierten Lehrerteam systematisch auf alle Fächer der staatlichen Externenprüfung vorbereitet, die Sie mit der Mittleren Reife abschließen können. Den Abschluss der Mittleren Reife bieten wir an der Privatakademie München im Klassenverband tagsüber oder an der Abendschule an.

Sie haben die 9. Klasse der Mittelschule abgeschlossen, den Qualifizierenden Mittelschulabschluss (ehem. Qualifizierender Hauptschulabschluss) erreicht oder vergleichbare Kenntnisse und möchten die Mittlere Reife machen? Sie haben keine Möglichkeit Ihren Abschluss an einer staatlichen Schule zu abzulegen? Dann ist unser Unterricht tagsüber im Klassenverband genau das Richtige für Sie. An der Privatakademie München können Sie die Mittlere Reife der Mittelschule oder der Realschule in der Tagesschule nachholen. Der Unterricht findet vier bis fünf Tagen pro Woche statt.

Sie stehen mitten im Berufsleben und möchten dennoch Ihren Abschluss machen? Sie haben hauptsächlich abends Zeit, um sich weiterzubilden? Kein Problem an der Privatakademie München können Sie Ihre Mittlere Reife (Mittelschule) auch an der Abendschule nachmachen.

Gemeinsame Schritte zum Erfolg

  • Eingehende Beratung: Unser Team in München entscheidet zusammen mit Ihnen im persönlichen Gespräch, welcher (Bildungs-)Weg für Sie optimal ist.
  • Schnuppertage: Machen Sie sich ein eigenes Bild von unseren Mittlere Reife Klassen der Tages- und Abendschule in München.
  • Prinzip der offenen Tür: Das Team der Privatakademie München ist jederzeit für Sie da.
  • Kommunikation auf Augenhöhe: Wir nehmen Ihre individuellen Wünsche, Erfahrungen und Bedürfnisse ernst.
  • Motivierte Lehrer als Partner: Wir arbeiten gemeinsam daran, dass Sie Ihre Mittlere Reife meistern.

Downloads

Vorteile

  • Kein Vertrag ohne persönliche Beratung
  • Schnuppertage möglich
  • Prinzip der offenen Tür
  • Kommunikation auf Augenhöhe
  • Quereinstieg möglich
  • Intensivtraining Mathematik inklusive

Mittlere Reife Klassen

Mit aktuellen Lehrplänen werden Sie von unserem engagierten Lehrerteam systematisch auf alle Prüfungsfächer der Mittleren Reife vorbereitet. Ganz gleich, ob Sie die Tagesschule oder die Abendschule besuchen, wir bereiten Sie effektiv und erfolgreich auf die staatliche Externenprüfung der Mittlere Reife vor!

Mittlere Reife Mittelschule an der Tageschule

Voraussetzung
Die Mittlere Reife an der Mittelschule ablegen können Schülerinnen und Schüler, die ihren Mittelschulabschluss, Qualifizierenden Mittelschulabschluss (Quali) abgeschlossen haben oder vergleichbare Kenntnisse mitbringen. Auf diesen Abschluss werden Sie in 10 Monaten an unserer Tagesschule vorbereitet.

Kursbeginn und Dauer
Schuljahr 2018/19: Dienstag, 25.09.2018; 1 Schuljahr
Ein Einstieg auch in das laufende Schuljahr ist jederzeit möglich. Wir beraten Sie gerne!

Unterrichtszeiten und Ferien
Mo.-Fr. von 09.00 – ca. 15.00 Uhr
Die Ferien richten sich weitgehend nach den Ferienzeiten an öffentlichen Schulen. 

Fächer und Abschlussprüfungen
Der Lehrgang umfasst die Fächer Deutsch, Mathematik, Englisch, GSE (Geschichte-Sozialkunde-Erdkunde), PCB (Physik-Chemie-Biologie), sowie das Projektfach im BoZ Wirtschaft. Der Unterricht orientiert sich an den staatlichen Lehrplänen. Die Prüfungen finden an einer staatlichen Mittelschule statt.

Leistungsumfang und Preis
In den Kurspreisen ist – neben dem Unterricht – Folgendes enthalten:

  • Intensivtraining Mathematik
    Ergänzend zum regulären Unterricht bieten wir zusätzlich ein im Preis inkludiertes Intensivtraining Mathematik an. Unser Ziel ist es hierbei, Grundlagen vorhergehender Klassen zu wiederholen und zu festigen.
    Neben dem Wiederholen der Theorie wird viel Zeit sein, das Gelernte praktisch zu üben. So haben alle unsere Schüler die Chance, mit Selbstvertrauen und umfassend vorbereitet in die Prüfung zu gehen.
  • Zusatzmodul: Methodisch-wissenschaftliches Arbeiten
    Textverständnis gehört zu den wesentlichen Kernkompetenzen, wenn es darum geht, sein Abitur erfolgreich abzuschließen. Damit Sie optimal vorbereitet sind, erarbeiten wir mit Ihnen fächerübergreifend die notwendige Methodenkompetenz anhand von verschiedenen Texten. Ziel ist ein intensives Auseinandersetzen mit Texten und das Verständnis komplexer Aufgabenstellungen. Der Kurs wird ein- bis zweimal pro Schuljahr als Blockveranstaltung angeboten.
  • Bewerbungstraining – wir erstellen gemeinsam Ihre persönlichen Bewerbungsunterlagen.
  • Prüfungssimulationen zur authentischen Vorbereitung auf die Realsituation – bauen Sicherheit auf und Ängste ab.

 

Der monatliche Kurspreis beträgt € 385,-.

Mittlere Reife Realschule an der Tagesschule

Voraussetzung
Dieser Schulabschluss an unserer Tagesschule eignet sich für Schülerinnen und Schüler, die die Klasse 9 oder 10 der Realschule besucht haben sowie für Gymnasiasten, die mindestens die Klasse 9 absolviert haben. Der Übertritt von einer Wirtschaftsschule ist ebenfalls möglich.

Kursbeginn und Dauer
Schuljahr 2018/19: Dienstag, 25.09.2018; 1 Schuljahr
Ein Einstieg auch in das laufende Schuljahr ist jederzeit möglich. Wir beraten Sie gerne!

Unterrichtszeiten und Ferien
Mo.-Fr. von 09.00 – ca. 15.00 Uhr
Die Ferien richten sich weitgehend nach den Ferienzeiten an öffentlichen Schulen. 

Fächer und Abschlussprüfungen
Der Lehrgang umfasst die Fächer Deutsch, Mathematik, Englisch, Geschichte, Chemie und Sozialkunde. Darüber hinaus wählen unsere Schüler zwischen Kunst und Französisch. Der Unterricht basiert auf staatlichen Lehrplänen. Auch die Prüfungen finden an einer staatlichen Realschule statt. Auf den Ablauf sowie den Inhalt der Prüfungen hat die Privatakademie keinen Einfluss.

Leistungsumfang und Preis
In den Kurspreisen ist – neben dem Unterricht – Folgendes enthalten:

  • Intensivtraining Mathematik
    Ergänzend zum regulären Unterricht bieten wir zusätzlich ein im Preis inkludiertes Intensivtraining Mathematik an. Unser Ziel ist es hierbei, Grundlagen vorhergehender Klassen zu wiederholen und zu festigen.
    Neben dem Wiederholen der Theorie wird viel Zeit sein, das Gelernte praktisch zu üben. So haben alle unsere Schüler die Chance, mit Selbstvertrauen und umfassend vorbereitet in die Prüfung zu gehen.
  • Zusatzmodul: Methodisch-wissenschaftliches Arbeiten
    Textverständnis gehört zu den wesentlichen Kernkompetenzen, wenn es darum geht, sein Abitur erfolgreich abzuschließen. Damit Sie optimal vorbereitet sind, erarbeiten wir mit Ihnen fächerübergreifend die notwendige Methodenkompetenz anhand von verschiedenen Texten. Ziel ist ein intensives Auseinandersetzen mit Texten und das Verständnis komplexer Aufgabenstellungen. Der Kurs wird ein- bis zweimal pro Schuljahr als Blockveranstaltung angeboten.
  • Bewerbungstraining – wir erstellen gemeinsam Ihre persönlichen Bewerbungsunterlagen.
  • Prüfungssimulationen zur authentischen Vorbereitung auf die Realsituation – bauen Sicherheit auf und Ängste ab.

Der monatliche Kurspreis beträgt € 435,-.

Mittlere Reife Mittelschule an der Abendschule

Voraussetzung
Die Mittlere Reife an der Mittelschule ablegen können Schülerinnen und Schüler, die ihren Qualifizierenden Mittelschulabschluss (Quali) bzw. die Mittelschule abgeschossen haben oder vergleichbare Kenntnisse mitbringen. Auf diesen Schulabschluss werden Sie in 11 Monaten an unserer Abendschule vorbereitet.

Abendschule
Kursbeginn und Dauer
Schuljahr 2018/19: Dienstag, 25.09.2018; 1 Schuljahr
Ein Einstieg auch in das laufende Schuljahr ist jederzeit möglich. Wir beraten Sie gerne!

Unterrichtszeiten und Ferien
Der Unterricht findet von montags bis freitags an drei bis vier Abenden von 18.00 – 21.15 Uhr sowie jeden zweiten Samstag  von 10.00 – 13.15 Uhr statt. Die Ferien richten sich weitgehend nach den Ferienzeiten an öffentlichen Schulen. 

Fächer und Abschlussprüfungen
Der Lehrgang umfasst die Fächer Deutsch, Mathematik, Englisch, GSE (Geschichte-Sozialkunde-Erdkunde), PCB (Physik-Chemie-Biologie), sowie das Projektfach im BoZ Wirtschaft. Der Unterricht orientiert sich an den staatlichen Lehrplänen. Die Prüfungen finden an einer staatlichen Mittelschule statt.

Leistungsumfang und Preis
In den Kurspreisen ist – neben dem Unterricht – Folgendes enthalten:

  • Intensivtraining Mathematik
    Ergänzend zum regulären Unterricht bieten wir zusätzlich ein im Preis inkludiertes Intensivtraining Mathematik an. Unser Ziel ist es hierbei, Grundlagen vorhergehender Klassen zu wiederholen und zu festigen.
    Neben dem Wiederholen der Theorie wird viel Zeit sein, das Gelernte praktisch zu üben. So haben alle unsere Schüler die Chance, mit Selbstvertrauen und umfassend vorbereitet in die Prüfung zu gehen.
  • Zusatzmodul: Methodisch-wissenschaftliches Arbeiten
    Textverständnis gehört zu den wesentlichen Kernkompetenzen, wenn es darum geht, seine Mittlere Reife erfolgreich abzuschließen. Damit Sie optimal vorbereitet sind, erarbeiten wir mit Ihnen fächerübergreifend die notwendige Methodenkompetenz anhand von verschiedenen Texten. Ziel ist ein intensives Auseinandersetzen mit Texten und das Verständnis komplexer Aufgabenstellungen. Der Kurs wird ein- bis zweimal pro Schuljahr als Blockveranstaltung angeboten.
  • Bewerbungstraining – wir erstellen gemeinsam Ihre persönlichen Bewerbungsunterlagen.
  • Prüfungssimulationen zur authentischen Vorbereitung auf die Realsituation – bauen Sicherheit auf und Ängste ab.

 

Der monatliche Kurspreis beträgt € 280,-.

Unser Tipp: Optimal vorbereitet ins neue Schuljahr

Sie möchten Wissenslücken aus früheren Schuljahren schließen und Unsicherheiten abbauen? Dann sind unsere Einstiegskurse vor Schulstart genau das richtige für Sie. Wir beraten Sie dazu gerne!

Ihre Ansprechpartner

  • Martina Rost Standortleitung München

    Mo. - Do.: 08:30 - 17:00 Uhr
    Freitag: 08:30 - 14:00 Uhr

    Telefon: +49 89 54 88 671 10 muenchen@privatakademie.de
  • Meike Voigtmann Beratung

    Mo. - Do.: 08:30 - 17:00 Uhr
    Freitag: 08:30 - 14:00 Uhr

    Telefon: +49 89 54 88 671 10 muenchen@privatakademie.de
  • Tanja Leufen Prokuristin & Leitung Deutschland

    Mo. - Do.: 08:30 - 17:00 Uhr
    Freitag: 08:30 - 14:00 Uhr

    muenchen@privatakademie.de

Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren und zum Infoabend anmelden!

Beratungsgespräch+Infoabend
Wir kontaktieren Sie für eine individuelle Terminvereinbarung.
Anmeldung
Die Privatakademie speichert und verarbeitet die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten, soweit dies für die Ausführung und Abwicklung der Beratung erforderlich und solange es zur Aufbewahrung dieser Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften verpflichtend ist.

Aktuelle Termine für unsere Infoabende folgen in Kürze.

Sollten Sie Fragen zu unseren Kursen haben, freuen wir uns auf Ihren Anruf!

Standort

München: Privatakademie - Institut Dr. Rampitsch

Marsstraße 22, 80335 München
Loading ...

FAQ

  • Sind die Abschlüsse denn staatlich anerkannt?

    Ja, sowohl die Mittlere Reife als auch die Allgemeine Hochschulreife sind staatlich anerkannt und berechtigen den Schüler zur Teilnahme an weiterführenden Schulen/Universitäten. Dies gilt selbstverständlich auch für den Qualifizierenden Mittelschulabschluss, den wir in einigen Standorten im Programm haben.

  • Ist der Unterricht vergleichbar mit dem Unterricht an staatlichen Schulen?

    Ja, da im Klassenverband unterrichtet wird und wir mit den gängigen Materialien arbeiten.

    (Wie Whiteboards, Tafeln, Overheadprojektoren, etc.) Wir orientieren uns bei dem zu unterrichtenden Stoff

    an den Vorgaben des Kultusministeriums und den in den jeweiligen Bundesländern geltenden Unterrichtsinhalten.

  • Gibt es auch Schulferien?

    Ja, da wir uns an dem Ferienplan des jeweiligen Bundeslandes orientieren.

  • Bekomme ich weiterhin Kindergeld, wenn ich die Kriterien der Familienkasse erfülle?

    Ja, Sie erhalten von uns eine Schulbescheinigung, welche der Familienkasse vorgelegt werden kann.

  • Gibt es eine Altersbeschränkung nach oben?

    Unsere Kurse richten sich überweigend an Jugendliche und junge Erwachsene, dabei gibt es jedoch keine Altersbeschränkung nach oben.

  • Übernimmt die Arbeitsagentur die Schulgebühren?

    Dies kann pauschal nicht beantwortet werden und muss individuell geprüft werden. Im Einzelfall kann ein Vertrag von uns gerne zur Prüfung bei der Arbeitsagentur mitgenommen werden.

  • Wie ist der Altersdurchschnitt in den Klassen?

    Die Altersstruktur unserer Schüler liegt je nach gewähltem Abschluss zwischen 16 und 26 Jahren, vereinzelt gibt es auch ältere Schüler.

  • Gibt es Prüfungen und Leistungsnachweise während des Schuljahres?

    Um Sie bestmöglich fördern und unterstützen zu können, sind regelmäßige Leistungsfeststellungen wichtig. Diese dienen dabei nicht dem Notendruck, sondern dem Feedback an Schüler UND Lehrer. Die Ergebnisse werden umfassend besprochen und ermöglichen Ihnen und uns eine gezielte Vorgehensweise, um ggf. bestehende Schwächen zu reduzieren und auszugleichen.

  • Wie groß sind Ihre Klassen?

    Je nach Schulart umfassen unsere Klassen je zwischen 8 und 24 Schülern.

  • Kann ich nebenbei noch arbeiten?

    In den 10ten Klassen ermöglicht der Wochenstundenumfang eine Tätigkeit am Nachmittag oder Wochenende. Ab der 11ten Jahrgangsstufe findet Nachmittags der Unterricht bis ca. 16:00 Uhr statt. Je nach eigener Lernmotivation kann auch hier noch eine Nebentätigkeit angenommen werden.

  • Gibt es die Möglichkeit zur Nachhilfe?

    Ja, dies ist jederzeit während des Schuljahres möglich. Wir bieten exklusiv für unsere Schüler verschiedene Pakete an, die man einzeln oder in Kleingruppen buchen kann. Nachhilfe kann punktuell zielführend und notwendig sein. Generell ist es jedoch unser Anliegen, Sie auch ohne zusätzliche Nachhilfe zu Ihrem Schulabschluss zu führen.

  • Werden die Bücher von der Privatakademie gestellt?

    Die Bücher werden nicht von der Privatakademie gestellt, sondern werden von unseren Schülern nach Erhalt der Bücherliste selbständig angeschafft. Ergänzende Arbeitsmaterialien in ausgewählten Fächern, z.B. Skripten, Arbeitsblätter und Kopien bekommen Sie jedoch von der Privatakademie.

  • Was macht die Privatakademie aus?

    An 10 Standorten in Deutschland bieten wir in hellen Räumlichkeiten ein optimales Lernumfeld für eine systematische Vorbereitung auf die in Deutschland möglichen Schulabschlüsse. Neben individueller Förderung und Unterstützung gründet die Lernatmosphäre der Privatakademie auf einem gemeinschaftlichen Miteinander und viel sozialer Interaktion. Mit Hilfe unseres bewährten Privatschulkonzeptes motivieren  wir unsere Schüler immer wieder auf ihrem Weg von der Prüfungsvorbereitung bis zum Ziel des staatlich anerkannten Schulabschlusses.

  • Bekomme ich ein vergünstigtes Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel?

    Als Schüler der Privatakademie erhalten Sie über die Schulbescheinigung die Berechtigung, ein Ausbildungsticket II zu beantragen.

  • Bekomme ich auch ein Halbjahreszeugnis von der Privatakademie?

    Selbstverständlich erhalten Sie ein Halbjahreszeugnis, um sich damit für eine Berufsausbildung, ein Praktikum, die Fachoberschule etc. bewerben zu können.

  • Wann endet die Anmeldefrist?

    Schulstart unserer Klassen findet immer im September (ein bis zwei Wochen nach Ende der Ferien des Bundeslandes) statt. Ein Einstieg ist nach individueller Absprache jedoch auch während des Schuljahres möglich.

  • Kann ich auf die FOS gehen, nachdem ich bei Ihnen die Mittlere Reife geschafft habe?

    Nach den erfolgreich bestanden Abschlussprüfungen können Sie auf die FOS gehen. Zulassungsvoraussetzung ist ein Notenschnitt von mindestens 3,5 in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik im Zeugnis des mittleren Schulabschlusses.

  • Wann beginnt bei Ihnen täglich der Unterricht und wie lange dauert er?

    Unser Unterricht startet um 9:00 Uhr. Je nach Abschluss endet dieser um 14:00 (Mittlere Reife Mittelschule oder Quali); 15:00 (Mittlere Reife Realschule) oder 16:00 Uhr (Abitur).

  • Ist die Privatakademie staatlich anerkannt?

    Die Privatakademie ist ein Bildungsunternehmen in freier Trägerschaft, das auf die Erlangung eines staatlichen Schulabschlusses vorbereitet. Die Abschlussprüfungen finden hierbei an einer staatlichen oder städtischen Schule statt. Das Zeugnis nach bestandener Prüfung wird von dieser Schule ausgestellt und entspricht dem regulären staatlichen Abschlusszeugnis.

  • Brauche ich einen Abschluss, um bei Ihnen die Mittlere Reife machen zu können?

    Ein Abschluss ist nicht zwingend erforderlich. Die Voraussetzung, um bei uns an der M10 teilnehmen zu können, ist der erfolgte Besuch der 9. Jahrgangsstufe.

  • Bis wann kann ich mich zum kommenden Schuljahr anmelden?

    Sie können sich jederzeit anmelden, da wir keine Anmeldefrist haben. Wichtig bei einem Einstieg im laufenden Schuljahr ist es, hierbei die Anmeldefristen der Schulämter zu berücksichtigen (jeweils der 01. März eines Jahres für Mittlere Reife oder Quali sowie der 15. Dezember für die Anmeldung zum Abitur. In der Abi 11 ist ein Einstieg jederzeit möglich.

  • Wie kann ich mich ggf. bereits vor Schulstart vorbereiten, um Lücken zu schließen?

    Wir bieten vor unserem Schulstart Einstiegskurse in den wichtigsten Fächern an, um unseren Schülern die Möglichkeit zu geben, sich auf die Schule einzustimmen und Grundlagen zu wiederholen. So bieten wir unseren Schülern auch nach einer längeren Schulpause einen fließenden Übergang in den Schulalltag und vorhandene Lücken im Grundwissen können vorab geschlossen werden.

  • Warum ist die Privatakademie eine gute Wahl?

    An 10 Standorten in Deutschland bieten wir in hellen Räumlichkeiten ein optimales Lernumfeld für eine systematische Vorbereitung auf die in Deutschland möglichen Schulabschlüsse. Neben individueller Förderung und Unterstützung gründet die Lernatmosphäre der Privatakademie auf einem gemeinschaftlichen Miteinander und viel sozialer Interaktion. Mit Hilfe unseres bewährten Privatschulkonzeptes motivieren  wir unsere Schüler immer wieder auf ihrem Weg von der Prüfungsvorbereitung bis zum Ziel des staatlich anerkannten Schulabschlusses.

  • Besteht ein Unterschied zwischen der Mittleren Reife für die Mittelschule und für die Realschule?

    Die Abschlüsse sind gleichwertig anerkannt. Die Mittlere Reife für die Realschule ist auf Grundlage des Lehrplans für Schüler geeignet, welche bereits die Realschule oder das Gymnasium besucht haben. Die Mittlere Reife über die Mittelschule können Schüler besuchen, welche bereits die Mittelschule besucht haben. Auch ein Wechsel aus Realschule und Gymnasium ist möglich.

  • Welche Fächer werden unterrichtet?

    Unterrichtet werden bei uns alle prüfungsrelevanten Fächer: Mathe, Deutsch, Englisch, PCB (Physik – Chemie – Biologie), GSE (Geschichte – Sozialkunde – Erdkunde) und das Projektfach AWT (Arbeit – Wirtschaft – Technik) für den Bereich Wirtschaft.

  • Warum mache ich meine Mittlere Reife an der Mittelschule und nicht an der Realschule?

    In Bayern ist die Mittlere Reife an der Mittelschule zwar gleichwertig mit der Mittleren Reife an einer Realschule, jedoch ist der Prüfungsstoff überschaubarer.

  • Welche Wahlmöglichkeiten habe ich bei den Fächern?

    In der Mittleren Reife bieten wir nur den wirtschaftlichen Zweig an.

  • Wie lange dauert der Vorbereitungskurs?

    Auf die Mittlere Reife werden Sie bei uns in einem Jahr vorbereitet.

  • Welche Voraussetzungen brauche ich?

    Der Schüler muss mindestens 16 Jahre alt sein und die allgemeine Schulpflicht erfüllt haben. Sinnvoll wäre auch eine abgeschlossene 9. Jahrgangsstufe. Generell wird im unverbindlichen Beratungsgespräch auf die einzelnen Lebenswege eingegangen und wir können entsprechend der Vorbildung beraten, welcher Weg sinnvoll erscheint.

  • Ist die Mittlere Reife über den M-Zweig weniger wert als der Realschulabschluss?

    Nein, beide Abschlüsse sind gleichwertig.

  • An wen kann ich mich bei offenen Fragen wenden?

    Das Team der Privatakademie steht Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

  • Ich habe keine allgemeine Schulpflicht, bin aber noch berufsschulpflichtig. Muss ich warten, bis die Berufsschulpflicht ausläuft?

    Sobald die allgemeine Schulpflicht (9 Schuljahre und Erreichen des 16. Lebensjahres) erfüllt ist, können Sie sich bei uns anmelden. Während Ihrer Zeit in der Privatakademie ist die Berufsschulpflicht ausgesetzt.

  • Gibt es eine Bücherliste?

    Die Bücherliste erhalten Sie vor Schulstart.

  • Kann ich die Fachgebundene Hochschulreife bei Ihnen ablegen?

    Wir bereiten bei uns in auf die Allgemeine Hochschulreife vor. Da diese ebenfalls zwei Jahre dauert, kann dies eine gute Alternative darstellen. Sprechen Sie uns gerne an!

  • An welcher Prüfungsschule werde ich meine Abschlussprüfung ablegen?

    Wir arbeiten mit verschiedenen Prüfungsschulen seit Jahren vertrauensvoll zusammen. Wir betreuen und begleiten Sie während der gesamten Zeit - auch persönlich bei Ihrer Prüfungsschule.

  • Kein Vertrag ohne persönliche Beratung
  • Schnuppertage möglich
  • Prinzip der offenen Tür
  • Kommunikation auf Augenhöhe
  • Quereinstieg möglich
  • Intensivtraining Mathematik inklusive